Jupiter

01. April 2009

Jupiter ist der größte Planet unseres Sonnensystems. Sein Durchmesser ist rund elfmal so groß wie der der Erde. In den Jupiter würden etwa 1300 Erden hineinpassen.

Darum leuchtet er auch besonders hell - nur Sonne, Mond und Venus sind noch heller. Der Jupiter hat keine feste Oberfläche sondern besteht aus Gas, vor allem aus Wasserstoff. Er besitzt einen kleinen Gesteinskern in seinem Zentrum. Der Jupiter hat die meisten Monde von allen Planeten - bis heute sind 63 Stück bekannt und es werden immer noch neue entdeckt!

Die Oberfläche des Jupiter sieht von der Erde aus rötlich gestreift aus und hat auch einen auffälligen großen roten Fleck, an dem man den Planeten mit dem Fernrohr gut erkennen kann. Der rote Fleck ist ein gewaltiger Sturm, der schon seit über 300 Jahren dort oben wütet. Auch die vier größten Monde des Jupiter kann man mit dem Fernrohr gut erkennen.

Der Jupiter hat viele Monde. Bislang sind 63 nachgewiesen. Vier davon sind so groß, dass sie schon der italienische Astronom Galileo Galilei vor etwa 400 Jahren sehen konnte. Deswegen nennt man die vier auch die galileischen Monde. Sie heißen Io, Europa, Ganymed und Callisto.

Io ist der vulkanisch aktivste Körper des Sonnensystems. Das heißt, dort gibt es viele Vulkane. Wenn sie ausbrechen, rumpelt es auf Io, und starke Erdbeben erschüttern den Mond. Dabei bewegt sich Ios Boden oft stark auf und nieder. Stünde man dort, wäre das, als würde man in einem Haus mit 30 Stockwerken in einem Fahrstuhl vom Erdgeschoss bis zum Dach fahren - und zurück. Eine Achterbahnfahrt der Superlative!

Der viertgrößte Jupitermond heißt Europa. Er gilt als heißer Kandidat für die Suche nach Leben im All. Europa ist von einem wahrscheinlich mehrere Kilometer dicken Eispanzer bedeckt, der von unzähligen Rissen und Spalten durchzogen ist. Darunter vermuten Astronomen einen riesigen Ozean mit flüssigem Wasser. Darin, so glauben viele, könnten sich vielleicht sogar einfache Lebewesen entwickelt haben.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG