Wintermäntel für die Rosen

26. Januar 2021

Auch Rosen spüren die Kälte im Winter. Deswegen haben einige Rosen in einem Rosenpark im Bundesland Hessen warme Mäntel bekommen. Die Mitarbeiter dort packten die Rosen mit Vlies-Stoff winterfest ein.

«Generell werden nicht alle Rosen eingepackt, sondern besondere - beispielsweise Stammrosen. Sie stehen höher und sind der Luft mehr ausgesetzt», sagt die Geschäftsführerin des Rosenparks, Manuela Dräger.

Die niedrigen Temperaturen und der kalte Wind könnten die Rosen sonst beschädigen. Der Mantel aus Vlies soll sie davor schützen. Der Rosenpark ist sehr groß und es gibt viele verschieden Rosensorten in allen möglichen Farben.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG