Weit weg von der Sonne

18. Dezember 2018

Kennst du die acht Planeten in unserem Sonnensystem? Merkur und Venus sind der Sonne am nächsten, dann kommen Erde und Mars. Und weiter weg die riesigen Gas-Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.

Doch es gibt noch andere Himmelskörper. Draußen, am Rand des Sonnensystems, ziehen Hunderte Zwergplaneten ihre Bahnen. Dort haben Astronomen nun etwas Neues entdeckt: Es sieht aus wie eine Kugel und erscheint etwas rosa. Die Fachleute nennen es «2018 VG18». Der Himmelskörper hat einen Durchmesser von etwa 500 Kilometern, ist also etwa siebenmal kleiner als der Mond.

Es ist der am weitesten von der Sonne entfernte Himmelskörper, den wir kennen. Die Forscher denken, dass «2018 VG18» ein neuer Zwergplanet sein könnte. Er ist mehr als 100 Mal weiter von der Sonne weg als die Erde von der Sonne.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG