Sind das Spuren der ersten Amerikaner?

24. September 2021

Auf dem Bild sieht man Abdrücke von großen und kleinen Füßen. Sie laufen mal in die eine, mal in die andere Richtung. Diese Fußabdrücke sind etwas ganz Besonderes: Sie sind bis zu 23 000 Jahre alt. Wissenschaftler haben sie im Land USA entdeckt.

Insgesamt fanden sie etwa 60 dieser Spuren. Die meisten stammen von Kindern und Jugendlichen, sagen die Forscher. Sie stapften damals wohl durch den schlammigen Boden entlang eines Sees. Heute ist die Gegend trocken und voller Dünen. Aber die Fußabdrücke blieben über Tausende von Jahren erhalten.

Die Wissenschaftler sagen: Die Fußspuren beweisen, dass Menschen schon viel früher auf dem amerikanischen Kontinent lebten, als man bisher dachte. Das muss aber noch genauer untersucht werden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG