Seit 85 Jahren ohne Hose unterwegs

07. Juni 2019

Er ist schon ganz schön alt: Donald Duck gibt es seit 85 Jahren. Aber die Comic-Figur ist noch immer witzig, oft zornig und manchmal stinkefaul. Sie hat sich in all den Jahren kaum verändert.

Donald Duck trägt immer eine blaue Jacke und einen Matrosenhut. Eine Hose hat er nie an - so sieht man seinen Entenschwanz und seine gelben Beine. Damit watschelt er in ein Missgeschick nach dem anderen. Und bekommt dann einen seiner berühmten Wutausbrüche! 

Nur wenige Zeichner in Deutschland dürfen sich die Geschichten über Donald Duck ausdenken. Einer von ihnen ist Jan Gulbransson. Er hat die Ente schon auf die Skipiste geschickt und hoch in die Lüfte. Daran hat er viel Spaß. Er sagt über Donald Duck: «Der ist mir lieb und teuer und tatsächlich lieber als meine eigenen Figuren.»

In seinem ersten Zeichentrickfilm hatte Donald Duck nur eine Nebenrolle. Das war in dem Film «Die kluge kleine Hexe». Er wurde vor 85 Jahren das erste Mal im Land USA gezeigt: genau am 9. Juni 1934.

Die Zuschauer waren damals von der lustigen Ente begeistert. So wurde Donald Duck berühmt. Er bekam größere Rollen und eigene Geschichten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG