Seit 400 Jahren dreht es sich

15. Mai 2020

Vor 400 Jahren sah die Welt noch ganz anders aus. Es gab noch kein Internet, keine Autos und keinen Strom. Aber: Es gab schon Karusselle.

Angetrieben wurde das erste Modell von einem Menschen. Dieser musste mit der Hand eine Kurbel drehen, damit sich das Karussell bewegte. Das konnte nur funktionieren, weil das erste Karussell noch nicht so groß war wie die Modelle heute: Die Kinder damals saßen einfach auf einem großen Wagenrad, welches mit Sitzpolstern bestückt war.

Das erste Mal ausprobiert wurde diese tolle Erfindung am 17. Mai 1620. Das Karussell wird an diesem Sonntag also genau 400 Jahre alt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG