Seit 30 Jahren allein zu Haus

13. November 2020

Wir haben Kevin vergessen! In dem ganzen Trubel hat diese große Familie doch tatsächlich einen ihrer Söhne zu Hause zurückgelassen. Erst im Flugzeug auf dem Weg in den Urlaub fällt ihnen auf: Kevin fehlt. Jetzt ist er allein zu Haus und muss sein Zuhause auch noch vor Einbrechern beschützen.

«Kevin - Allein zu Haus»: So heißt der berühmte Film, der diese Geschichte erzählt. Er wird auch dieses Jahr wieder an Heiligabend im Fernsehen gezeigt. Dabei ist dieser Film schon 30 Jahre alt. Viele Leute gucken ihn aber immer und immer wieder.

Kevin ist in der Geschichte acht Jahre alt. Der Schauspieler, der ihn spielt, war damals zehn. Das bedeutet, er ist dieses Jahr schon 40 Jahre alt geworden. Auch daran merkt man, wie alt der Film schon ist.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG