Schiefer als der Turm von Pisa

10. Juli 2020

Der Schiefe Turm von Pisa im Land Italien ist weltberühmt. Es gibt allerdings noch schiefere Türme. Einer von ihnen steht in dem Dorf Dausenau im Bundesland Rheinland-Pfalz.

Ein Geschichtsverein hat gemessen: Der Turm ist ein klitzekleines bisschen schiefer als der Weltrekord-Turm. Der steht auch in Deutschland, aber im Norden im Bundesland Niedersachsen.

Die Weltrekord-Schiedsrichter sagen trotzdem: Nein, der Turm in Dausenau bekommt den Rekord nicht! Aber warum? «Weil er angeblich eine Ruine darstellt», sagt der Geschichtsverein.

Der Schiefe Turm von Pisa sieht auf Fotos übrigens deutlich schiefer aus. Das liege daran, dass er deutlich höher ist als der Turm in Dausenau, schreibt der Verein im Internet.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG