Runder Hut und schnell auf dem Brett

02. Oktober 2020

Bei uns ziehen Mädchen und Jungs oft bequeme Hosen an, wenn sie Skateboard fahren. Auch Kapuzenpullis sind bei Skatern beliebt. Im Land Bolivien in Südamerika hingegen verbinden manche Mädchen den Sport mit traditioneller Kleidung. Sie tragen runde Hüte und auffällige, weite Faltenröcke.

Lange wurde diese Art Kleidung in der Großstadt La Paz vor allem von Ureinwohnerinnen getragen. Die Hüte sollen sich die Frauen vor etwa 100 Jahren bei Eisenbahn-Arbeitern abgeguckt haben. Der Rock besteht normalerweise aus vielen Metern Stoff und ist sehr bunt. Darunter tragen die Frauen außerdem mehrere Unterröcke. So sieht der Rock breit und rund aus.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG