Polizisten unter Wasser

10. Juli 2020

Polizisten sieht man oft an großen Bahnhöfen herumlaufen. Manchmal fahren sie auch schnell mit Blaulicht und Sirene im Auto vorbei. Es gibt aber auch Polizisten unter Wasser.

Sie suchen zum Beispiel nach Tatwaffen, die etwa in Flüssen oder Seen versteckt sein könnten. Solche Polizei-Taucher kommen regelmäßig zum Einsatz. Im Bundesland Baden-Württemberg schlüpfen die Polizistinnen und Polizisten etwa jeden zweiten Tag in ihre Taucheranzüge.

Wenn sie nicht gerade unter Wasser arbeiten, sind sie vor allem auf dem Wasser im Einsatz. Sie arbeiten für die Wasserschutz-Polizei. Das heißt, sie kontrollieren etwa Schiffe oder sichern Spuren bei Einbrüchen von Hafenanlagen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG