Orte zum Sternegucken

09. März 2020

Auf dieser Insel ist es ganz schön dunkel! Die Insel Niue liegt in der Nähe von Neuseeland. Dort kann man besonders gut Sterne angucken, denn es ist zappenduster. Seit dem Wochenende steht Niue als erstes Land auf einer Liste der dunkelsten Orte der Welt. Bisher standen auf dieser Liste nur Orte, keine ganzen Länder.

Die Insel ist aber ziemlich weit weg. Zum Sternegucken muss man nicht so weit fahren. Auch in Deutschland gibt es Orte, an denen es besonders dunkel ist. An diesen Plätzen versammeln sich Menschen, die gerne den Sternenhimmel anschauen. Ein solcher Ort ist zum Beispiel der Naturpark Westhavelland im Osten von Deutschland. Er ist der erste sogenannte Sternenpark Deutschlands. Dort kann man den Himmel beobachten und Sternenführungen machen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG