Nützliche Algen

03. Januar 2022

Wusstest du, dass Algen oft sehr nützliche Pflanzen sind? Aus Meeresalgen lassen sich zum Beispiel Lebensmittel herstellen, Treibstoffe und etwa Arzneimittel und Bestandteile von Kosmetik.

Wir kennen Algen meist in Seen oder Meeren und finden sie dann nicht so angenehm. Doch für die anderen Zwecke können sie in speziellen Anlagen sogar hergestellt werden. Denn ein Vorteil von Algen ist, dass sie sehr schnell wachsen und dafür nicht viel brauchen:  nur Wasser, Licht, das Gas Kohlendioxid und Nährsalze.

Solche nützlichen Algen haben Forschende im Bundesland Sachsen-Anhalt im Blick. Sie untersuchen, wie diese Pflanzen sicher gezüchtet werden können. Ein Problem: winzige Lebewesen in der Luft, die ihnen schaden könnten. «Wir wollen wissen, wie die Algen im Einzelnen reagieren und wie hoch ihr Abwehrmechanismus ist», erklärt eine Forscherin die Arbeit in einem speziellen Labor. Eine Idee zum Schutz haben die Forschende auch schon: Verschiedene Arten von Algen beim Züchten zu mixen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG