Nachts leuchten nicht nur die Sterne

30. Juni 2019

Am Nachthimmel leuchten die Sterne und ab und zu ein paar Planeten. Aber nicht nur. Auch andere Dinge leuchten als helle Punkte am Himmel.

So kann man manchmal die Internationale Raumstation ISS sehen. Und auch immer mehr Satelliten.

Die Satelliten in der Umlaufbahn der Erde erfüllen viele Aufgaben. Manche machen Fotos, manche untersuchen das Wetter. Wieder andere übertragen Radio- und Fernsehprogramme. Gerade sollen mehrere Tausend Satelliten ins All geschickt werden, damit diese für eine bessere Internet-Verbindung sorgen.

Manche Forscher und Sternengucker ärgert das. Sie meinen, vielleicht könne man bald vor lauter Satelliten kaum mehr die Sterne am Himmel erkennen. Sie könnten die Wissenschaftler stören, wenn sie das Weltall erforschen. Ein Hersteller von Satelliten versprach nun: In Zukunft sollen Satelliten in den Himmel geschickt werden, die nicht mehr so stark leuchten.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG