Lastwagen rollen für Test über Brücke

17. Februar 2019

Schwere Lastwagen fahren über die große Brücke. Immer und immer wieder. Mal fahren sie langsam, mal schnell. Sie fahren entweder einzeln oder in der Kolonne. Das konnte man am Sonntag auf einer Brücke der Autobahn 2 nahe der Stadt Magdeburg sehen. Denn die Brücke wurde einem Belastungstest unterzogen.

Der Grund? An einigen Stellen waren kleine Risse gefunden worden. Die Brücke muss deshalb erneuert werden. Für die Reparatur wollen Experten eine spezielle Technik benutzen. Ob die funktioniert, wollten sie zunächst testen.

Die Technik sind federnde Platten. Sie sollen die Verbindung zwischen der Fahrbahn aus Beton und dem Brücken-Stahlbau darunter entlasten. Für den Test wurden an einigen Stellen diese Platten eingesetzt.

Als nun die Laster am Sonntag immer wieder auf einer Seite der Brücke fuhren, zeichneten Sensoren bestimmte Bewegungen an dem Bauwerk auf. Die Daten müssen dann ausgewertet werden. Sie sollen zeigen, ob die spezielle Technik für die Brücken-Reparatur geeignet ist.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG