Heiraten mit Blick auf Rennautos

30. April 2019

«Ja!» Das sagen Menschen, wenn sie heiraten. Oft stehen sie dabei in einem Raum im Rathaus oder einem anderen Behörden-Raum ihres Ortes. Doch vielen Leuten ist das zu langweilig. Sie wollen etwas Auffälligeres.

Das gibt es auch: Heiraten kann man in Deutschland mittlerweile zum Beispiel in einem Zoo oder einem Zeppelin. Auch in einem Stollen in einem alten Bergwerk kann man die Ehe schließen. Aber nur, wenn man sich zum Hochzeitskleid einen Helm aufzieht.

Neu als Heiratsort ist in diesem Jahr sogar eine Rennstrecke! Paare sagen dann am Nürburgring «Ja!» Dabei können sie von dem Raum auf die Zielgerade der Rennstrecke blicken. Dort rasen an den Hochzeitstagen die Rennautos der Langstrecken-Meisterschaft vorbei. Übrigens: Das Zimmer ist extra lärmgeschützt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG