Gelb, gelb, gelb

23. März 2021

Sie leuchten gelb und erinnern an kleine Sonnen. Wenn die Narzissen aufblühen, ist klar: Der Frühling ist da!

Diese Blumen sind so beliebt, dass inzwischen Hunderte verschiedene Sorten von ihnen gezüchtet wurden. Manche Narzissen haben lange Stile, andere kurze. Es gibt gefüllte Blüten und unterschiedliche Farbtöne. Manche wachsen wild, andere hingegen auf riesigen Feldern.

Von dort landen die Narzissen entweder in Blumenvasen als Frühlingsboten. Oder die Zwiebeln werden verkauft, um sie in Gärten anzupflanzen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG