Erst rosa, dann weiß

07. März 2021

Zarte Blüten in Weiß und Rosa blühen an diesem Strauch. Es ist ein Winterschneeball. Bei dieser Pflanze wechseln die Blüten ihre Farben, je länger die Blüte dauert.

Die Knospen sind tiefrosa, erklären Experten. Die offenen Blüten seien dann erst mal blassrosa und später dann fast weiß. Der Winterschneeball blüht bis in den März hinein und duftet sehr stark. Deswegen sagt man auch Duftschneeball zu dem Strauch.

Wenn dann noch eine kleine Schneehaube auf der Pflanze liegt, passt der Name noch besser.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG