Einparken ohne Rückwärtsgang

18. Januar 2019

Manche von diesen Autos sehen aus wie zu groß gewordenes Spielzeug. Sie sind sehr bunt mit runden Formen und dabei ein ganzes Stück kleiner als die meisten modernen Autos.

Trotzdem fährt ihr Besitzer Stefan Voit manchmal damit durch die Stadt, etwa mit einem Auto der Marke Kleinschnittger. Denn die Kleinstwagen sind kein Spielzeug, sondern Oldtimer (gesprochen: olteimer). So nennt man Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter sind.

Kleinschnittger-Autos sind sogar noch älter. Die ersten wurden vor etwa 70 Jahren gebaut. Inzwischen sind sie sehr selten geworden. Aber Stefan Voit mag die alten Wagen und hat deshalb viele von ihnen gesammelt.

Übrigens hat der Kleinschnittger keinen Rückwärtsgang. Das macht aber nichts, weil das Auto nicht nur klein ist, sondern auch leicht. Zum Einparken kann man es hinten einfach hochheben und in die Lücke drehen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG