Ein Turm im Kerzen-Kostüm

19. Dezember 2021

Dieser Turm sieht derzeit aus wie eine riesengroße Kerze. Dafür wurde er mit zahlreichen Lichterketten geschmückt, die sich am Abend im Wasser spiegeln. Dieser Turm befindet sich auf dem Goitzsche-See im Bundesland Sachsen-Anhalt. Doch er sieht nicht nur schön aus, er ist auch sonst besonders.

Über eine Wendeltreppe kann man bis zur Spitze steigen und von dort in die Ferne blicken. Dazu muss man über eine Brücke laufen. Dieser Ausflug könnte allerdings etwas wackelig werden. Denn: Brücke und Turm schwimmen auf dem Wasser.

Sie stehen auf Schwimmkörpern, die sich mit dem Wasserstand bewegen. Ein anderes Wort für Wasserstand lautet Pegel. Der Turm wird daher auch Pegelturm genannt. Er ist ein Wahrzeichen der Gegend.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG