Alle gehen aufs gleiche Klo

12. Juni 2022

Jungen und Mädchen gehen zusammen aufs Klo. Jedes Kind hat dabei seine eigene Kabine, aber alle nutzen die gleichen Räume und die gleichen Waschbecken. 

Klingt ungewohnt? Das war es für einige Kinder in der Sägefeldschule in der süddeutschen Stadt Ulm zunächst auch. Nun ist es für sie Alltag. An der Schule wurden vor einiger Zeit Unisex-Toiletten gebaut, die alle Kinder benutzen können.

So eine Toilette ist auch praktisch für Kinder, die transsexuell sind. Die ihr Geschlecht also anders wahrnehmen als das Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeteilt wurde. Auch Kinder zum Beispiel, die sich weder als Mädchen noch als Jungen fühlen, müssen sich bei so einer Toilette nicht mehr entscheiden. 

Bisher sind solche Unisex-Toiletten nicht besonders weit verbreitet in Deutschland. Aber zum Beispiel im Bundesland Nordrhein-Westfalen wünschen sich das immer mehr Schülerinnen und Schüler. In einigen Städten wird nun überlegt, bei neuen Toiletten nur noch Unisex zu bauen. 

© dpa-infocom, dpa:220612-99-637051/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG