70 Jahre auf dem Thron

02. Juni 2022

Sie ist wohl die berühmteste Königin, die es gerade gibt. Kaum jemand hat länger regiert als sie. Die Rede ist von der Königin von Großbritannien, Elizabeth II. (gesprochen: die Zweite). Oft wird sie auch einfach Queen genannt. Das ist das englische Wort für Königin. Seit 70 Jahren sitzt Elizabeth II. schon auf dem Thron. Das feiern die Menschen im Land Großbritannien gerade. Infos zur Königin und ihrem Leben bekommst du hier. 

Q wie Queen: Königin ist Elizabeth II. nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Ländern, die viel größer sind: in Kanada und Australien etwa. Und nicht nur das: Sie ist auch das Staatsoberhaupt in weiteren Ländern, etwa auf der Karibik-Insel Jamaika. All das geht auf frühere Zeiten zurück: Da war Großbritannien eine Weltmacht, die sich viele andere Länder unterworfen haben.

U wie Untertanen: Die Queen und ihre Familie haben heute keine große Macht mehr. Denn auch Großbritannien hat eine gewählte Regierung, so wie Deutschland. Doch die königliche Familie vertritt ihr Land bei besonderen Anlässen. Viele Menschen verfolgen das Leben der Familie gerne. Andere aber sagen: Die königliche Familie steht für etwas Altmodisches. Außerdem kostet sie viel Geld, viel davon kommt von den Einwohnern Großbritanniens. 

E wie Elizabeth: Elizabeth ist ihr Vorname. Doch als Königin hat die Queen auch einen offiziellen Titel. Und der ist lang. Er lautet: Elizabeth die Zweite, von Gottes Gnaden Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Nordirland und ihrer anderen Reiche und Territorien, Oberhaupt des Commonwealth, Verteidigerin des Glaubens.

E wie Eigenschaften: Mit ihren 96 Jahren dürfte die Queen ihre Auftritte häufig als anstrengend empfinden. Sich zu beklagen, ist aber nicht ihr Ding. Es geht ihr darum, ihre Pflichten als Königin zu erfüllen. Es gibt aber auch noch eine andere Seite: Sie gilt zum Beispiel als sehr tierlieb. Besonders mag sie Pferde und Hunde. 

N wie Nachfolger: Wer die Königin oder der König von Großbritannien ist, wird in der königlichen Familie vererbt. Die Queen wird ihren Titel deshalb an ihren ältesten Sohn vererben: Prinz Charles. Auf Platz zwei der Thronfolge steht dessen Sohn Prinz William. 

© dpa-infocom, dpa:220602-99-523968/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG