Yuna mit den schwarzen Tupfen

07. März 2021

Rostock (dpa) - Yuna hat schwarze Tupfen auf ihrem goldgelben Fell. Klar, sie ist ja auch ein Jaguar und die sehen so aus. Yuna lebt im Zoo der Stadt Rostock, dort kam sie im August zur Welt.

In freier Natur leben Jaguare in Amerika, vor allem in Mittel- und Südamerika. Sie sind die größten Raubkatzen, die es dort gibt.

Jaguare sehen übrigens Leoparden ähnlich, die in Afrika und Asien leben. Bei beiden kommt es vor, dass es Tiere mit schwarzem Fell gibt. Die nennt man dann auch Panther.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG