Yashoda guckt in die Zukunft

02. Juni 2021

Viele Sportfans sitzen oft furchtbar gespannt vor dem Fernseher. Sie fragen sich: Wird ihre Mannschaft gewinnen? Wenn man doch nur vorher schon wüsste, wie ein Spiel ausgeht...

Wer die Aufregung nicht aushält, kann einfach Yashoda fragen. Die Elefanten-Dame spielt in einem Tierpark in Hamburg Orakel. Ein Orakel behauptet, in die Zukunft blicken zu können.

Während der Fußball-Europameisterschaft soll Yoshada vorhersagen, wie die Spiele der deutschen Nationalmannschaft ausgehen. «Dazu greift Yashoda mit ihrem langen Rüssel Länder-Fahnen aus einer Kiste», erklärt eine Sprecherin des Zoos. Das Land, das der Elefant zuerst zieht, gewinnt das Spiel. Erwischt Yashoda beide Fahnen, gibt's ein Unentschieden.

Natürlich ist die ganze Sache mit dem Orakel nicht ernst gemeint. Solche Spielereien gibt es in Zoos und Tierparks häufiger, besonders zu großen Sportereignissen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG