Winzig kleiner Rüssel

04. Mai 2022

Auf der Suche nach Insekten wandert der Rüssel über den sandigen Boden. Der Rüssel ist klein, sehr klein. Denn sein Besitzer ist kein Elefant, sondern ein Kurzohr-Rüsselspringer. Diese Tiere sehen so ähnlich aus wie Mäuse, haben aber eine Rüssel-Schnauze und einen sehr langen Schwanz. Sie werden auch Elefantenspitzmäuse genannt. Tatsächlich sind sie aber nicht mit Mäusen verwandt.

Kurzohr-Rüsselspringer leben in Erdlöchern oder in Felsspalten. Eigentlich sind sie in Wüsten und Halbwüsten im Süden Afrikas zu Hause. Doch im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist vor kurzem ein Rüsselspringer zur Welt gekommen, in einem Zoo. Ob das Tier ein Männchen oder ein Weibchen ist, weiß der Chef des Tierparks noch nicht. Er hofft auf ein Männchen. Denn im Zoo lebt ein Rüsselspringer-Weibchen, das noch keinen Partner hat.

© dpa-infocom, dpa:220504-99-156163/2

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG