Wie ein Insekten-Staubsauger

20. September 2021

Ein langer, durchsichtiger Sack hängt an einer Straßenlaterne. Mücken, Käfer und andere Insekten schwirren darin herum. Das Ganze ist ein wissenschaftliches Experiment.

Ein Experte erklärt: Straßenlaternen wirken oft wie ein Staubsauger. Die Insekten werden von ihnen angezogen, statt in ihren eigentlichen Lebensräumen zu bleiben. Oft fliegen sie dann im Licht, bis sie vor Erschöpfung sterben.

Die Forschenden wollen herausfinden, ob eine andere Art von Straßenbeleuchtung weniger Insekten anlocken könnte. Dazu fangen sie nun in drei Naturschutzgebieten im Bundesland Baden-Württemberg Insekten mit solchen Sack-Fallen. Die Fachleute testen zum Beispiel Straßenlaternen, die nicht so weit nach links und rechts strahlen. Diese müssten weniger Insekten anziehen. Anschließen schauen sie, welche und wie viele Insekten jeweils gefangen wurden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG