Wettrennen zwischen Känguru und Kuh

02. September 2021

Kängurus können prima hüpfen. Das hat wohl schon einigen dieser Tiere in Deutschland geholfen, aus ihrem Gehege abzuhauen. Denn manche Leute halten sich Kängurus, wie die etwas kleineren Wallabys. Häufiger hört man auch von ausgebüxten Tieren.

Im Ort Delmenhorst ist das einem Tierbesitzer gerade wieder passiert. Gesehen wurde das Wallaby aber schon: auf einer Weide und zwar zusammen mit einer Kuh. Die beiden lieferten sich gerade ein Wettrennen. Weil zufällig ein Fotograf mit dem Rad vorbeifuhr, gibt es sogar ein Foto davon.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG