Viele kleine Rüssel

27. Februar 2020

Eine auffällige Nase, große Ohren, kleine Augen. Wer diese Beschreibung liest, wundert sich darüber wohl kaum: Schweine können sehr gut hören und riechen - aber nicht so gut sehen.

Ihre Ferkel erkennen die Mütter deshalb am besten am Geruch. Aber auch das Grunzen spielt eine Rolle. Besonders gut können Schweine hohe Töne erkennen. Darin sind sie besser als Menschen.

In der Stadt Hannover kamen vor kurzem Ferkel einer eher seltenen Rasse zur Welt. Es sind sogenannte Bentheimer Schweine. Gleich zehn kleine Ferkel klettern dort gerade auf ihrer Mutter Gerda herum.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG