Urlaub bei den Riesenechsen

19. Oktober 2020

Wer einmal einen lebenden Dinosaurier sehen möchte, hat Pech. Denn die Dinos sind schon lange ausgestorben. Doch es gibt riesige Echsen, die viele Menschen an Dinosaurier erinnern. Sie heißen Komodowarane und leben auf einigen Inseln von Indonesien. Das Land liegt in Asien.

Schon jetzt kommen eine Menge neugieriger Leute auf die Inseln, um die Echsen zu sehen. Die Tiere können bis zu drei Meter lang werden. Die Größeren machen sogar Jagd auf Wildschweine oder Hirsche. Die Regierung von Indonesien will nun, dass noch mehr Leute kommen. Dazu will sie eine Anlage bauen. So sollen die Menschen die Tiere leichter beobachten können.

«Wir möchten, dass Touristen eine gute Zeit haben, ohne dass die Aktivität der Wildtiere gestört wird», sagt eine der Verantwortlichen. Naturschützer sind aber nicht begeistert. Sie sind sicher, dass es die Echsen stört, wenn noch mehr Urlauber kommen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG