Tiger im Schnee

21. Dezember 2022

Ob Sonne oder Schnee: Tiger kommen beinahe mit jedem Wetter zurecht. In der Wildnis leben sie sowohl im heißen Süden Asiens als auch im eiskalten Norden von Sibirien.

Der Amurtiger etwa ist gegen die Kälte im Norden gut geschützt. Er trägt ein dickes Fell und frisst sich im Winter eine extra Speckschicht an. Das hält schön warm.

Wenn die Großkatze Durst hat und kein Wasser findet, kann sie auch Schnee lecken. Zu viel Schnee kann aber auch einen Amurtiger stören. Denn eine zu dicke Schneedecke erschwert die Jagd auf Beutetiere.

© dpa-infocom, dpa:221221-99-981294/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2023
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG