Spatzen futtern Flammkuchen

05. Juli 2019

Ganz schön frech! Eigentlich ist ein Flammkuchen doch Essen für Menschen. Doch den Spatzen in der Großstadt ist das egal. Sie picken trotzdem dran. Schließlich liegt das ja offen auf dem Teller.

In Straßencafés kann man so etwas öfter mal sehen. Aber vertragen die Spatzen das überhaupt? Ein Experte sagt: «Der Spatz ist sehr anpassungsfähig. Daher schadet ihm ein kleiner Imbiss dieser Art nicht.» Wenn sich so ein Tier allerdings ausschließlich von Pizza, Flammkuchen und Gebäckresten ernährt, ist das nicht gesund. Denn der Spatzenmagen ist dafür nicht gemacht. Da kann so ein Tier zum Beispiel Durchfall bekommen.

Eigentlich essen diese Vögel am liebsten Körner und Samen. Ab und an stehen auch kleinere Insekten auf dem Speiseplan. So bekommen sie auch wichtige Nährstoffe.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG