Seltener Nachwuchs im Zoo

01. Juli 2022

Was für ein Tier ist das denn? Es hat große Ohren, lange Beinen und weiße Streifen auf dem Rücken. Das Baby ist eine Bongo-Antilope und wurde im Zoo der Stadt Duisburg geboren. Genauer gesagt handelt es sich um eine Östliche Bongo-Antilope, man sagt auch Ostafrikanischer Bongo. Von diesen Tieren gibt es in freier Wildbahn nur noch weniger als Hundert Stück. Die Antilopen leben in dichten Wäldern im Land Kenia, berichtete der Zoo.

Dass sie vom Aussterben bedroht sind, hat vor allem zwei Gründe. Ihr Lebensraum wird zerstört. Außerdem machen Wilderer Jagd auf die Tiere. Denn sie haben es auf ihre schraubenförmig gedrehten Hörner abgesehen. Diese Hörner wachsen den Tieren, wenn sie größer werden.

© dpa-infocom, dpa:220701-99-877650/3

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG