Rettung für Bären-Kind

10. Mai 2022

Ein kleiner Braunbär, ganz allein! Das ist ungewöhnlich. Denn junge Braunbären bleiben bei ihrer Mutter. Im Nordwesten von Griechenland aber fanden Menschen den kleinen Bären allein in der Nähe eines Dorfes.

Experten von einer Naturschutz-Organisation nahmen das Tier auf. „Dem Kleinen geht es sehr gut“, sagte Panos Stefanou von der Organisation. Der Bär wurde Thomas getauft. Seine Mutter konnte nicht gefunden werden.

Bei der Organisation wurde der Bär zunächst untersucht. Dann sollte er in ein Heim für Bären gebracht werden. Das ist ein eingezäuntes Gebiet in einem Buchenwald. Dort leben schon andere Braunbären, die früh ihre Mütter verloren haben. Menschen kümmern sich um die Tiere.

© dpa-infocom, dpa:220510-99-231332/2

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG