Nur noch im Zoo zu sehen

08. September 2020

Wie süß! Dieses Berberlöwen-Baby ist etwa zwei Monate alt. Es ist eine Seltenheit. Denn auf der ganzen Welt leben nur noch sehr wenige dieser Tiere.

Der Grund: Sie wurden vor etwa 100 Jahren in freier Wildbahn ausgerottet. Ein paar Berberlöwen, wie dieses Baby, leben noch in Zoos.

Bei Jägern waren sie vor allem wegen ihrer prächtigen Mähne und ihrer Größe beliebt. Sie können bis zur Schulter 1,20 Meter groß werden. Der Körper der Männchen kann sogar fast drei Meter lang sein.

Wie du sie erkennst? Ausgewachsene Berberlöwen-Männchen haben eine dunkle Mähne. Sie soll die Tiere bei Kämpfen vor Verletzungen schützen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG