Marienkäfer liegen fast gleichauf

17. September 2021

Welches ist die häufigste Marienkäfer-Art in Deutschland? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Sowohl der Siebenpunkt-Marienkäfer als auch der Asiatische Marienkäfer krabbeln und fliegen häufig umher.

Zum Glück gibt es die Zählaktion namens Insektensommer. Dabei beobachten Tausende Menschen in ganz Deutschland, welche Insekten bei ihnen im Garten oder im Park leben. Die beiden Marienkäfer-Arten gehörten dabei zu den am häufigsten beobachteten Tieren.

Und welcher Marienkäfer hat bei der Zählung nun gewonnen? Der Asiatische Marienkäfer! Aber es war richtig knapp. Und bei der Zählaktion fiel auf: Im Frühsommer waren mehr Asiatische Marienkäfer unterwegs, im Spätsommer mehr Siebenpunkt-Marienkäfer.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG