Makuti und Latika tollen durchs Gras

18. Juni 2019

Makuti und Latika spielen wild im Gras herum. Dann suchen sie wieder die Nähe ihrer Mutter Bastet. Die beiden Löwenkinder sind noch jung, sie wurden kurz vor Ostern geboren. Die Tiere leben im Zoo der Stadt Erfurt. Am Dienstag konnte man sie dort zum ersten Mal im Außengehege sehen.

Makuti und Latika sind Geschwister: ein Junge und ein Mädchen. Unterscheiden könne man sie gut an ihrem Verhalten, sagt Zoodirektorin Sabine Merz. Kater Makuti trinke öfter bei der Mutter und meckere viel. Katze Latika gefalle es mehr, die Umgebung zu erkunden.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG