Kleiner Seelöwe

30. Juni 2022

Selbst an Land sind Seelöwen fix. Denn sie nutzen ihre vorderen Flossen wie Ellbogen, um rasch voranzukommen. Aber am liebsten halten sich Seelöwen natürlich im Wasser auf. Sie sind elegante und schnelle Schwimmer. 

Auch das Seelöwen-Junge im Zoo der Stadt Köln plantscht schon gern mit seinen erwachsenen Artgenossen im Becken. Ins Wasser kann es aber nicht von Anfang an. Sogar Seelöwen-Babys müssen das Schwimmen erst lernen.

Noch ist das Junge im Zoo auch deshalb oft in der Nähe der Mutter. Zudem werden Seelöwen-Kinder mehrere Monate lang gesäugt. Erst danach futtern sie Fisch und Krebse zum Beispiel.

© dpa-infocom, dpa:220630-99-864072/2

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG