Katze geht auf weite Reise

17. August 2020

Da ist eine kleine Katze aber auf eine weite Reise gegangen! Angefangen hat sie im Land Tunesien, im Norden von Afrika. Dort hüpfte die Katze wohl in den Anhänger von einem Laster. Damit fuhr sie über das Mittelmeer bis nach Kahl im Bundesland Bayern.

Dort hörten Mitarbeiter einer Firma dann Geräusche aus dem Laster und riefen die Polizei. Die Polizisten entdeckten die Katze und konnten sie in eine Transportbox locken.

Der Katze ging es trotz der langen Reise gut. Aber sie war sehr hungrig und durstig. Eine Tierärztin kümmerte sich um sie.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG