Kamele in den Bergen

27. September 2021

Wusstest du, dass es nicht nur in flachen Wüsten, sondern auch in den Bergen Kamele gibt? In der Bergkette Anden in Südamerika etwa leben gleich mehrere Kamelarten. Sie sind im Vergleich zu den anderen Kamelen in Afrika und Asien relativ klein und besitzen keine Höcker. Vielleicht hast du einige dieser Kleinkamele sogar schon einmal im Zoo oder Wildpark gesehen: Lamas und Alpakas gehören nämlich dazu.

Eine andere Kamelart sieht man bei uns weniger: Vikunjas. Diese Tiere leben in den Anden in Graslandschaften ohne Bäume. Sie kommen sogar noch in einer Höhe von etwa 5000 Metern vor! Das ist viel höher als der höchste Berg von Deutschland.

Vikunjas haben seidenweiches Fell in den Farben Sand oder Gold. Deswegen werden die wild lebenden Tiere manchmal eingefangen, geschoren und dann wieder frei gelassen. Aus dem sehr feinen und dichten Fell wird Kleidung hergestellt.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG