Huckepack zum Wasser

22. März 2019

Ein Erdkrötenpaar krabbelt über Moos zu einem kleinen Tümpel. Es wirkt so, als würden die Kröten miteinander kuscheln.

Wer ist dabei aber oben und wer ist unten? Das Weibchen schleppt das Männchen huckepack.

Und zwar aus einem bestimmten Grund: Sobald es wärmer ist, machen sich die Kröten auf den Weg zu Seen oder anderen Gewässern. Denn die Weibchen wollen dort ihre Eier ablegen.

Damit alles schnell geht, wählen die Kröten auf dem Weg schon ihre Partner aus. Ruckzuck klettern die Männchen auf den Rücken der Weibchen und umklammern sie heftig.

Damit die Weibchen sie zum Wasser tragen. Und sie dort deren Eier befruchten können.

Erdkröten kommen überall in Deutschland vor. Ihr bräunlicher Rücken ist mit Warzen übersät. Außerdem haben sie hervortretende, meist kupferfarbene Augen. In der Fachsprache heißen sie übrigens Bufo bufo.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG