Hallo, kleiner Flamingo

02. April 2021

Flauschig ist es und noch ganz klein. Das Zwergflamingo-Küken kam in dieser Woche zur Welt. Es schlüpfte im Zoo der Stadt Karlsruhe in Baden-Württemberg aus dem Ei.

Die ersten Tage verbringen Zwergflamingo-Küken im Nest und rund umzu, berichtete der Zoo. Wie bei allen Flamingos besteht das Nest aus einem eingedellten Kegel. Den bauen die Vögel aus Schlamm.

In freier Natur leben Zwergflamingos vor allem auf dem Kontinent Afrika. Sie tummeln sich an seichten Salzseen und Lagunen an der Meeresküste, in denen sie nach Nahrung suchen. Sie fressen unter anderem bestimmte Algen und Krebse.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2021
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG