Gemütlich kopfüber hängen

19. Dezember 2018

Die spitze schwarze Schnauze sieht aus wie von einem kleinen Hund. Doch der Rest des Körpers ist ganz anders. Ein Hund würde auch nicht kopfüber an einem Baum hängen - und das ganz gemütlich. Ein Flughund aber schon!

Diese Tiere gehören nicht zu den Hunden, sondern zu den Fledertieren. Damit sind sie mit unserer Fledermäusen verwandt. Allerdings sind diese Flughunde im Zoo der Stadt Zürich viel größer. Ursprünglich stammen diese Tiere aus den warmen Subtropen und Tropen.

Ihre schwarzen Flügel können Flughunde mehr als einen halben Meter weit aufspannen. So fliegen sie in der Dämmerung und nachts umher, um Futter zu suchen. Am liebsten mögen die Flughunde Früchte und Blüten. Sie haben also auch einen ganz anderen Geschmack als Hunde.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG