Freude über Katzennachwuchs

22. Juli 2022

Mit ihren Rosetten und Tupfen auf dem Fell sehen sie fast aus wie Leoparden. Doch während Leoparden in Afrika und Asien leben, bewohnen Jaguare den amerikanischen Kontinent. Dort sind sie die größten Raubkatzen! 

Insgesamt gelten Jaguare als nicht so stark gefährdet. Aber in manchen Ländern wie etwa Argentinien gibt es kaum noch welche. Deswegen sind dort zum Beispiel im Iberá-Nationalpark wieder ein paar Jaguare ausgewildert worden. 

Nun freuen sich die Tierfreunde dort! Denn vor Kurzem hat ein Jaguar-Weibchen Nachwuchs zur Welt gebracht. „Wir versuchen, die ökologische Funktionsweise der Sumpflandschaft wiederherzustellen, indem wir fehlende Arten zurückbringen“, erklärt ein Experte dort. „Der Jaguar spielt darin eine Schlüsselrolle.“ 

© dpa-infocom, dpa:220722-99-121926/3

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG