Ein zotteliger Helfer

21. April 2020

Wusstest du, dass Esel früher oft als Lastentiere eingesetzt wurden? Die Tiere können zum Beispiel Säcke tragen oder Karren ziehen. Man kann sogar auf ihnen reiten. Schon seit vielen Tausend Jahre werden Esel deswegen als Haustiere gehalten.

Heute allerdings transportieren die meisten Menschen ihre Sachen mit dem Auto. In einigen Ländern sieht man Esel trotzdem manchmal noch im Einsatz, zum Beispiel in Spanien und Griechenland. Tierschützer setzen sich dafür ein, dass die Tiere weniger Lasten tragen müssen.

Bei uns in Deutschland sind Esel eher in Zoos oder auf Höfen zu Hause. Sie leben oft auch in Streichelzoos, zum Beispiel gemeinsam mit Ziegen und Schafen. Denn die Tiere sind sehr gutmütig und lassen sich von den Besuchern anfassen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG