Ein Hund wie Lassie braucht viel Pflege

28. Februar 2020

Weiches und langes Fell, eine spitze Schnauze und große Augen. Der niedliche Hund Lassie erlebt in einem neuen Kinofilm viele Abenteuer.

Wenn ein Tier-Film in die Kinos kommt, wollen oft mehr Menschen ein bestimmtes Tier haben, erklärt eine Expertin. Die Zuschauer möchten dann etwa auch einen Hund wie Lassie haben. Das ist aber nicht immer gut. Manche Menschen kaufen ein Tier, ohne darüber nachzudenken.

Lassie ist ein Collie. Collies brauchen viel Beschäftigung und Pflege. Man soll sie nicht zu lange alleine lassen, sagt die Expertin. Sonst kann es passieren, dass sie sich eine eigene Beschäftigung suchen und zum Beispiel Radfahrer jagen. Schon vor dem Kauf sollten sich Menschen also genau überlegen, ob sie genügend Zeit für ein Tier haben. Ist das nicht so, landen viele Tiere schnell im Tierheim.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG