Eier aus dem eigenen Garten

15. September 2020

Eier kaufen die meisten Menschen wohl im Supermarkt oder auch beim Bauern direkt. Simone Wagner und ihre Familie müssen nicht mehr weit gehen, um Eier für das Frühstück zu holen. Der Weg führt einfach in ihren Garten. Denn die Familie hält nun Hühner.

«Ich hatte halt Zeit während Corona», sagt Frau Wagner dazu. Sie wohnt im Bundesland Bayern. Auch einige andere Menschen haben sich in letzter Zeit Hühner angeschafft. «Das sind vor allem junge Familien mit Kindern», sagt ein Geflügel-Züchter. Davor muss man sich natürlich erkundigen, was die Tiere zum Leben brauchen.

Die Kinder von Familie Wagner finden die Tiere jedenfalls toll. Jeder durfte je einem Huhn einen Namen geben. Jetzt holen sie morgens die Eier aus dem Stall. «Wir haben es bisher keinen Tag bereut, uns die Tiere geholt zu haben», sagt Frau Wagner. Sogar Hund und Katze vertragen sich mit den Hühnern.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG