Brieftauben werden für Flüge trainiert

18. Dezember 2022

Wusstest du, dass Brieftauben extra für ihre Flüge trainiert werden? Das machen Züchter. Denn Brieftauben zu halten, ist für manche Menschen ein Hobby.

Brieftauben verfügen über einen speziellen Orientierungssinn. Sie finden ihren Weg mit Hilfe des Sonnenstandes und des Magnetfeldes der Erde. Außerdem können sie sich merken, wie eine Landschaft aussieht.

Wenn Züchter mit den Tieren trainieren, lassen sie sie zu Beginn direkt am Zuhause fliegen, damit sie wissen, wo das ist. Danach werden die Entfernungen gesteigert. Dazu bringen die Züchter das Tier im Käfig an einen anderen Ort, damit es von dort den Weg zurückfindet. Manche Brieftauben schaffen Flüge von Hunderten Kilometern Länge.

Fans dieser Tiere trafen sich am Wochenende in der Stadt Dortmund. Dort gab es eine Messe mit vielen Ausstellern und Besuchern.

© dpa-infocom, dpa:221218-99-944287/3

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2023
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG