Aus Braun wird Weiß

13. Juli 2022

Noch ist das Fell braun. Doch wenn Polarwölfe größer werden, ändert sich das. Irgendwan werden sie ein strahlend weißes Fell haben. Polarwölfe leben in freier Natur vor allem in Alaska sowie im Norden Kanadas und in Grönland. Dort ist es häufig sehr kalt.

Der Pelz von Polarwölfen ist daher besonders dick. Er besteht aus zwei Lagen. Die innere isoliert, die äußere hält Wasser und Schnee ab. Die Pfoten der Tiere sind lang und breit. Damit sinkt der Polarfuchs nicht so leicht im Schnee ein.

Die Polarwölfe auf dem Foto leben in einem Zoo in der Ukraine.

© dpa-infocom, dpa:220713-99-07978/3

dpa.

© VRM GmbH & Co. KG 2022
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG