Quarter Horse

01. April 2009

Quarter Horse ist eine Pferderasse aus Amerika, die heute weltweit viele Fans besitzt. Diese Tiere werden gern von Westernreitern geritten. Sie mögen Quarter Horses, weil sie oft so flink und intelligent sind. Außerdem sind diese Pferde auch sehr schnell, früher in Amerika sind sie sogar in Rennen gelaufen. Daher kommt auch der Name. Denn viele Rennen gingen über eine «Quarter Mile», das ist der englische Ausdruck für eine Strecke von rund 400 Metern. Oder anders gesagt: eine Viertelmeile. Angeblich können die Quarter Horses auf dieser Strecke besonders schnell laufen.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG