Warum Vögel auf Nashörnern sitzen

01. November 2013

Für diese Vögel ist das Nashorn wie ein gedeckter Tisch. Denn auf dem großen Tier finden sie jede Menge Insekten und Zecken, die sie fressen können.

Häufig sieht man viele Vögel auf Nashörnern oder anderen Tieren sitzen. Die Dickhäuter sind für sie eine gute Futterquelle. Bei Gefahr fliegen die Vögel außerdem hoch. Das Nashorn wird dadurch gewarnt. Diese Beziehung ist also für beide Seiten ziemlich praktisch.

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2020
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG