Tauben beim Doktor

10. April 2013

Viele Hunde und Katzen kennen das - selbst Kaninchen und Meerschweinchen schauen beim Tierarzt vorbei. Aber wusstest du, dass auch Tauben zum Doktor gehen? In der Stadt Essen gibt es eine spezielle Klinik für Brieftauben. Essen liegt in Nordrhein-Westfalen.

Manche Leute halten Brieftauben, um mit ihnen Wettflüge zu machen. Besonders flotte und fitte Brieftauben sind wertvoll und kosten sogar richtig viel Geld. Doch auch Brieftauben können mal krank werden. Dann düsen Züchter mit ihren Lieblingen etwa in die Taubenklinik.

Dort landen sie bei Arzt Ludger Kamphausen und dessen Kollegen. Gerade hält Ludger Kamphausen eine Taube in seiner Hand und spreizt ihren Flügel. Äußerlich ist die Taube okay. Doch sie hat eine ansteckende Krankheit und muss behandelt werden.

«An Hochtagen untersuchen wir über 100 Tauben», erzählt der Arzt. Zudem gebe es keinen Tag, an dem nicht operiert werde. Zum Beispiel operieren die Fachleute auch andere Vögel wie Wellensittiche. Wenn ein Flügel gebrochen ist zum Beispiel. Danach hoffen alle, dass der Flattermann bald wieder fit ist und zurück nach Hause darf.  

dpa.

Schließen

    Diesen Artikel versenden





Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben

Bitte geben Sie den untenstehenden Code ein

© VRM GmbH & Co. KG 2019
Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung der VRM GmbH & Co. KG